ÖVG-Forum: Eisenbahninfrastruktur-Projekte in der Ostregion

Datum: 18. Oktober 2022
Ort: Wirtschaftskammer Burgenland, Robert-Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt

Online Anmeldung

09:00 Registrierung

10:00 Begrüßung
          Peter NEMETH, Präsident der Wirtschaftskammer Burgenland
          Heinrich DORNER, Landesrat Burgenland
          Judith ENGEL, Vorstandsmitglied der ÖVG, Vorstand der
          ÖBB-Infrastruktur AG

10:30 Geplante und in Bau befindliche Eisenbahninfrastrukturprojekte
          in der Ostregion
          Franz HAMMERSCHMID, ÖBB-Infrastruktur AG,
          Geschäftsbereichsleiter Asset Management
          und strategische Planung

11:15 ÖBB Regionalbahnen und deren Attraktivierung
          Viktor PLANK, ÖBB-Infrastruktur AG, Leiter Strategische Planung

11:45 Volks- und regionalwirtschaftliche Auswirkungen der
          Infrastrukturausbauten
          Christian HOLZER, ÖBB-Infrastruktur AG, Leiter Asset Management

12:30 Diskussion

12:45 Mittagessen

13:45 Burgenländische Regionalbahnen
          Hannes KLEIN, Referatsleiter Gesamtverkehrskoordination Land
          Burgenland

14:15 Niederösterreich Bahnen
          Barbara KOMAREK, Geschäftsführerin der Niederösterreich Bahnen
14:45 Regionale und lokale Erreichbarkeit durch Busse und Last-Mile
          Projekte
          Wolfgang SCHROLL, Geschäftsführer Verkehrsverbund Ost-Region

15:30 Diskussion der Verkehrsverantwortlichen von Wien, NÖ und
          Burgenland
          Clemens HORAK, interimistischen Leiter der MA 18, Wien
          Werner PRACHERSTORFER, Abt. Raumordnung und
          Gesamtverkehrsangelegenheiten, NÖ
          Peter ZINGGL, Gesamtverkehrskoordinator, Burgenland

Ende ca. 16:15 Uhr, im Anschluss gemütlicher Ausklang mit Weinverkostung

Teilnahmegebühren (exkl. 20 % MWSt.):
Regulär:                           € 140,-
ÖVG-Mitglied:                  € 100,-
ÖVG-Mitglied Student*in  €  25,-