4. ÖVG-Kongress: Fahrstromanlagen

Datum: 10. - 11. November 2022
Ort: Technisches Museum Wien

Online Anmeldung

Auf Initiative der ÖBB-Infrastruktur beschäftigt sich die ÖVG in Form von Kongressen wieder intensiver mit dem Themenbereich Fahrstromanlagen. Mittlerweile hat sich diese Veranstaltungsserie zum führenden Branchentreff im deutschsprachigen Raum entwickelt. Bereits zum vierten Mal treffen sich traditionell im Technischen Museum Wien heimische und internationale Expert*innen von Eisenbahnverkehrsunternehmen, Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Universitäten und Behörden und referieren zu aktuellen Entwicklungen und Erfahrungen zu diesem Themen:

  • Alternativen zur Streckenelektrifizierung 
  • Zulassungsprozess für die Deckenstromschienen 
  • Anforderungen an Kunststoffisolatoren
  • Bahnerdung und Rückstromführung
  • Elektrifizierung versus Dekarbonisierung
  • Einsatz von Schienenhilfsfahrzeugen
  • Redundante Traktionsstromversorgungssysteme und Fahrleitungsanlagen
  • etc.

Das detaillierte Programm wird noch im August feststehen.

Teilnahmegebühren (exkl. 20 % MWSt.):
Regulär:                          € 300,-
ÖVG-Mitglied:                €  250,-