2. ÖVG-Forum: Die Zukunft des Busverkehrs

Antriebe/Angebot/Ausschreibung

Datum: 22. November 2022
Ort: Wiener Lokalbahnen, Purkytgasse 1B, 1230 Wien

Teilnahmegebühren (exkl. 20 % MWSt.):
Regulär:                           € 140,-
ÖVG-Mitglied:                  € 100,-
ÖVG-Mitglied Student*in  kostenlos

Es wird Ihnen umgehend eine Rechnung übermittelt. Zahlen Sie bitte die Tagungsgebühr vor der Veranstaltung auf das Konto der ÖVG-GmbH (IBAN: AT81 1200 0100 0998 0839, BIC: BKAUATWW) unter Angabe der Rechnungsnummer ein.

Rücktritt: Sie erhalten umgehend den bereits eingezahlten Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr über EUR 20,- zurück (bitte übermitteln Sie uns die Kopie des Überweisungsscheines). Diese Vereinbarung gilt, wenn Ihre schriftliche Stornierung bis 2 Wochen vor Veranstaltungstermin eingelangt ist. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird der gesamte Betrag fällig. Selbstverständlich ist die Nennung eines Ersatzteilnehmers willkommen und ohne Zusatzkosten möglich.

Für den Fall, dass ein Vortragender ersetzt wird oder kurzfristig ausfällt, besteht seitens des Teilnehmers kein Recht auf eine – auch nur teilweise – Rückvergütung der Teilnahmegebühr.

Im Frühjahr des Jahres 2021 hatte sich die ÖVG nach einer mehrjährigen Pause wieder einmal den Entwicklungen und Herausforderungen im heimischen Busverkehr in Form einer ganztägigen Online-Veranstaltung angenommen. Da das danach eingetroffene Feedback einen hohen Informations- und Diskussionsbedarf aufzeigte, habe wir uns entschlossen, am 22. November 2022 den zweiten Teil einer noch längeren Serie - diesmal als Präsenzveranstaltung - anzubieten. Die Themenschwerpunkte liegen dieses Mal bei den Auswirkungen der Clean Vehicles Directive, den möglichen Antriebsarten, der Ausweitung des Angebots, den Herausforderungen von Auftragsverkehren, der Personalsituation, den Fernbuslinien als Alternative zum Schienenverkehr etc. In der abschließenden Diskussion mit Vortragenden und Teilnehmer*innen soll dann genügend Zeit bestehen, das Gehörte zu reflektieren. Das detaillierte Programm folgt in Kürze.

Teilnahmegebühren (exkl. 20 % MWSt.):
Regulär:                           € 140,-
ÖVG-Mitglied:                  € 100,-
ÖVG-Mitglied Student*in  kostenlos